Garganelli: Wie lange geht eine Regierung

– Wie lange geht eine Regierung?
– Vier Jahre.
– Wie lange geht Merkel?
– Gar nicht.
– Drei Jahre. Jedenfalls sagt sie das.
– Eine lange Zeit. Wohin kommt man da?
– Nirgendwohin. Sagt Merkel.
– Wieso das denn?
– Weil seit einem Jahr nichts geht.
– Sagt Merkel?
– Sagt Merkel.
– Dann soll das so weitergehen?
– Nicht ganz.
– Warum das denn?
– Weil sie doch gehen will.
– Aber…?

von Lucius Garganelli / Ulrich Siebgeber 

Rubrik: Naturgeschichte der politischen Ideen