Drucken

– Rassismus der Ärmsten? Sowas hätte es in der DDR nicht gegeben.
– Wo sie recht hat, da hat sie recht. Solche Kategorisierungen sollte man nicht vornehmen. Das bringt nur Unglück.
– Das Leben im Sozialismus war gut, lebenswert und menschlich in Ordnung.
– Jawoll. Das wäre auch gut und gerne so weitergegangen.
– Wenn nur die Braunkohle nicht gewesen wäre.
– Gab’s bei euch keinen Strom?
– Doch, aber jetzt nicht direkt.
– Meinst du jetzt Flüchtlinge?
– Also wir…

 von Michael Sowa /
Ulrich Siebgeber

 

Rubrik: Naturgeschichte der politischen Ideen