Kellmann Katharina Google Plus

Katharina Kellmann ist Historikerin und Publizistin. Das Spek­trum ihrer The­men umfasst die deut­sche und euro­päi­sche Geschichte seit 1648 mit Abste­chern in das 16. oder 15. Jahr­hun­dert. Ihre The­men sind breit gespannt: von der Revo­lu­tion von 1918/19 über die Geschichte des Libe­ra­lis­mus und der See­fahrt bis zum Bereich Mode und Kul­tur.

Kolumne:

Rubikon

 

von Katharina Kellmann

Martin Schulz ist der Kanzlerkandidat der SPD. In der Bundestagsfraktion der Sozialdemokraten soll die Stimmung bei seinem Besuch euphorisch gewesen sein; aus den Ortsvereinen werden Neueintritte gemeldet. Wie lange dieses Stimmungshoch andauern wird, bleibt abzuwarten. Wahrscheinlich stellt sich schon bald für die Sozialdemokraten wieder der Alltag ein. Immerhin: Im Kanzleramt soll sich Angela Merkel nun auf einen härteren Wahlkampf vorbereiten, folgt man der Zeitung, hinter der sich bekanntlich immer ein kluger Kopf verbirgt.

Weiterlesen ... Frischzellenkur für die SPD?